Konfiunterricht

Konfiunterricht

Wenn du Konfirmation machen möchtest, solltest du zum Konfiunterricht kommen. Einmal wöchentlich 1 Stunde ist dann Zeit für ein Thema, rund um den christlichen Glauben. Am Ende des zweijährigen Unterrichtes bist du mit der Gruppe einen langen Weg gegangen, hast das Gemeindeleben kennengelernt. Du warst vielleicht auf dem Kirchentag oder beim Konfipaddeln oder hast in der Kirche übernachtet, du hast mit dem Pastor diskutiert und dir auch eine eigene Meinung zu den Themen gebildet.

Komm einfach vorbei und schau es dir an – Taufe ist keine Voraussetzung!

Konfirmandenunterricht (8. Klasse) donnerstags 16.15 bis 17.15 Uhr im Gemeindehaus.

Vorkonfirmandenunterricht (7. Klasse)     freitags vierzehntägig 16.00 bis 18.30 Uhr, Start 30. Sept. 16, im Gemeindehaus

 

Ansprechpartner für den Konfiunterricht:

Pastor Christian Heydenreich, Tel.: 0385/55 76 60.

Zurück »

 

Wichtige Mitteilungen


Jubelkonfirmation

Am 22.04.2018 gibt es wieder ein Fest

zur Jubelkonfirmation in der St. Paulsgemeinde.

Dazu sind die Konfirmanden und Konfirmandinnen, die 1967 und 1968 in der St. Paulskirche eingesegnet wurden, ebenso eingeladen wie alle, die die Diamantene oder Eiserne Konfirmation feiern.

Gemeindemitglieder, die zwar nicht in St. Paul konfirmiert, aber auch ihrer Jubelkonfirmation gedenken möchten, sich auch herzlich willkommen.

Anmeldung und Anfragen: Gemeindebüro St. Paulsgemeinde

Auch wenn Sie Adressen von Mitkonfirmanden haben,

nehmen wir diese gerne entgegen, um weiter einzuladen.






Wir laden ein


ÂÂÂÂÂSonntag, 30.07.17ÂÂÂÂÂÂÂÂ10.00 Uhr

St. Paulskirche

Gottesdienst

.

.

Sonntag, 30.07.17ÂÂÂÂÂÂÂÂ17.00 Uhr

St. Paulskirche

Großer Orgelsommer: Renaissance trifft Romantik

.

.



.




.


.